Français FRANÇAISItaliano ITALIANOРУССКИЙ РУССКИЙ Empfehle diese Seite weiter!Müba auf YoutubeSeite ausdrucken 100% Swiss Made

Energiedach

Photovoltaik kombiniert mit Solarthermie

Photovoltaik lässt sich gut mit Solarthermie kombinieren. Durch die selbe Grösse der PV-Kollektoren und der Thermiekollektoren entsteht ein perfektes Design auf Ihrem Dach.

Sie produzieren gleichzeitig Strom und warmes Wasser, welches sich auch für einen heizungsunterstützenden Betrieb eignet!
Das Schwachlichtverhalten der PV-Module ist optimal.



 

 

Technische Daten Wärmekollektor für Aufdachmontage


Bruttofläche

1,66 m²

Länge x Breite x Höhe

1'666 x 992 x 58 mm

Gewicht

32 kg

Nettofläche

1,50 m²

Aperturfläche

1,55 m²

Inhalt

1,06 l

Kollektorgehäuse

Al-Rahmen schwarz

Absorber

Harfe Al-hochselektiv vakuumbeschichtet

Absorption

95%

Durchmesser Sammelleitung

CU18 mm

Durchmesser Registerrohr

CU 8 mm

Anschlüsse

4x Schnellverbinder ¾''

Glasabdeckung

3,2 mm gehärtetes Solarsicherheitsglas float

Wärmedämmung

20 mm Mineralwollplatte

Zul. Einbauneigung

min. 15° - max. 75°

 

 

Technische Daten PV Hochleistungsmodul für Aufdachmontage


Modul

KPV 280 ME mono Black

Pmpp

280 Wp

Umpp

30,93 V

Impp

8,99 A

Uoc

37,98 V

Isc

9,23 A

Wirkungsgrad

16,94%

Flächenbedarf pro kWp

5,39 m²

Länge x Breite x Höhe

1'666 x 992 x 40 mm

Gewicht

19,5 kg

 

 

System-Kombinationsbeispiele

 

 

Projektablauf

Unsere Arbeit beginnt immer mit der individuellen Bedarfsabklärung vor Ort. Dabei erstellen wir ein Konzept, welches die Energie- und Solartechnik mit der Ästhetik sauber verbindet. Wir verwenden ausschliesslich ausgereifte und innovative Systeme führender Hersteller aus Europa!

Anschliessend erhalten Sie von uns ein komplettes Dienstleistungspaket. Dieses enthält das Baugesuch, Anträge für die Förderbeiträge sowie die Montage und Inbetriebnahme, alles aus einer Hand.

Bereits nach wenigen Jahren amortisiert sich Ihre Anlage je nach Art, Grösse, Fördergelder und Steuerersparnisse. Wir garantieren eine top Funktionalität und maximalen Ertrag über Jahre.

Informationen über Einmalvergütungsbeiträge und Einspeisevergütung finden Sie bei Swissgrid:
www.swissgrid.ch


powered by liebcom